Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Sie haben Fragen zu unserem Angebot? 069-91 33 22-0

Neues vom Anlagenring

Was gibt's Neues?

Die Bäume sind kahl, es ist kalt geworden, die ersten Schneeflocken waren bereits zu sehen und das gesellschaftliche Leben spielt sich jetzt im Inneren des Hauses ab. Corona hat uns alle in Deutschland zwar noch fest im Griff, aber die aufwendigen Schutzmaßnahmen im Anlagenring greifen gut: Das Haus ist Corona-frei - und wir alle hoffen inständig, dass es so bleibt. Wir danken allen Besucher'innen für ihr Verständnis, dass sie beim Betreten des Hauses jetzt auch getestet werden müssen, aber damit sind wir zuversichtlich, den Alltag weiterhin fröhlich und beschwingt gestalten zu können.

Bitte beachten Sie unsere Informationen zur aktuellen Situation im Anlagenring auf der Homepage - vielen Dank!

 

Unser Anlagenring im Rhein-Main-TV

Der Verein ROTE NASEN Deutschland e. V. ist seit 2003 in Deutschland fester Bestandteil in vielen sozialen und medizinischen Einrichtungen und bringt Lachen und Lebensfreude zu Menschen dort. In 2021 erweiterte der Verein sein Programm und führte erstmalig eine Schulung zum Thema "Humor als Sozialkompetenz" durch - zur großen Freude aller Beteiligten im Anlagenring. Darüber und über das Resultat dieses Piltoprojekts berichtet der TV-Beitrag.

 

Eine ganz besondere Freude für den Anlagenring!

Die Präsidentin des Inner Wheel Club Frankfurt Rhein-Main Daniela Maerker und Claudia Rathgeb als kreative Kraft des Clubs überreichten dem Anlagenring am Nikolaustag ein ganz besonderes Geschenk: Selbst gefertigte vorweihnachtliche Köstlichkeiten vom Feinsten in wunderbar dekorierten Säckchen mit selbst gestalteten Weihnachtsengelchen vom Liebsten für alle Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen! Marina Ilic von der Sozialen Betreuung und Ulli Jefcoat vom Projekt Würde im Alter nahmen dieses herrliche Geschenk entgegen. Sie waren tief gerührt! So eine Gabe ist außergewöhnlich! Gerade in diesen Zeiten mit ihren Erschwernissen bereitet solch eine Aufmerksamkeit mehr als nur Freude. Sie ist Nahrung für die Seele! Die Menschen im Anlagenring sind riesig dankbar dafür!

Aus Corona-Sicherheitsgründen fand die Übergabe vor dem Haus statt. Sobald es jedoch wieder einfacher und lockerer wird, lädt der Anlagenring die Damen des Inner Wheel Club ins Haus, um gemeinsam diese wunderbare Partnerschaft und Freundschaft  zu feiern!

 

Emil der Freudenbringer!

Emil kommt zweimal pro Monat ins Haus und besucht die Bewohner*innen im Anlagenring. "Er bringt reine Freude mit!" so der Kommentar einer Bewohnerin, die ihn gar nicht genug herzen kann. Emil ist ein erstklassig ausgebildeter Therapiehund, der genau spürt, wie er positive Reaktionen, schöne Erinnerungen und Herzenswärme bei den Senior*innen auslöst.  Er und seine Halterin sind eine große Bereicherung für das Haus.

Stabübergabe im Anlagenring

Ab 01. August d.J. wird es einen neuen Namen an der Spitze des Alten- und Pflegeheims Anlagenring geben: Herr Andreas Heil übernimmt die Einrichtungsleitung von Frau Anna Grundel. Herr Heil wird, wie schon Frau Grundel vorher, sowohl die Heimleitung als auch die Geschäftsführung übernehmen.

Frau Grundel war seit Juni 2015 in der Pflegeeinrichtung tätig, zuerst als Qualitätsbeauftragte und seit April 2018 als Heimleiterin und Geschäftsführerin. In ihre Zeit fielen u.a. viele umfassende Umbaumaßnahmen sowie die Modernisierung der Arbeitsprozesse in der Pflege, der Betreuung und der Verwaltung. Frau Grundel verlässt den Anlagenring, um sich auf neue Wege zu begeben. Wie sie sagt, mit einem lachenden und einem großen weinenden Auge. Sie wird von allen Bewohner*innen und Mitarbeitenden vermisst werden! Wir danken ihr von Herzen für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre immerwährende menschenzugewandte, freundliche Art. Viel Glück und alles Gute auf dem weiteren Weg, liebe Frau Grundel!

Herr Heil, der ursprünglich aus Fulda stammt, war die letzen Jahre in Berlin als Verantwortlicher des Verbands der Freien Wohlfahrtspflege Brandenburg tätig. Er bringt langjährige Erfahrung im Berreich Pflege- und Gesundheitsversorgung sowie Personalführung mit. Jeder im Anlagenring ist bereits auf ihn gespannt und voller Erwartungen. Herr Heil kann sicher sein, dass er herzlich willkommen geheißen wird.

Copyright 2022 Alten- und Pflegeheim Anlagenring